Chemonukleolyse

Im Bereich der Orthopädie kommt die Ozontherapie bei Indikationen wie Bandscheibenvorfällen, Femurkopfnekrose oder der Osteoarthriris zu Einsatz. Vor allem bei Bandscheibenvorfällen stellt die Ozontherapie eine minimalinvasive Altnernative zu chirurgischen Eingriffen dar. Hier löst das O2/O3-Gas bei lokaler Injektion Chemonucleolyse aus, ohne Narbebildung.

Wie können wir helfen?

Kastner-Praxisbedarf GmbH
Berliner Ring 40, 76437 Rastatt

Rufen Sie an: +49 (0)7222 5 30 05
Montag - Freitag, 8:00 - 16:30 Uhr

Schreiben Sie uns:
info@kastner-gmbh.de